Wölfersheim:
06036 98 69 000

Hochheim am Main:
06146 83 29 200

Ambulante Versorgung von Kindern und Jugendlichen

Unser Personal ist bestens auf die Versorgung von Kindern und Jugendlichen vorbereitet und geschult. In fast allen Fällen können wir innerhalb weniger Stunden die Versorgung koordinieren. Sprechen Sie uns an!

Ein großartiges Pflegeerlebnis

Wir legen sehr viel Wert auf eine individuelle und Ihren Wünschen entsprechende Pflege. Deshalb werden schon bei der Aufnahme alle relevanten Daten erfasst.

Hand in Hand für jung und alt

Wir versorgen in allen Alterskategorien. So sind nicht nur Kunden im Alter zwischen 3 und 103 Jahren in unserem Betrieb vertreten. Unsere älteste Mitarbeiterin ist bereits 72! So schaffen wir kompetenz, die bei Ihnen ankommt.

Die Häusliche Pflege nach SGB XI

Neben der Behandlungspflege gehört die häusliche Pflege zu den Leistungen, die von über 70 % unserer Kunden in anspruch genommen wird.

Die Leistungen der häuslichen Pflege nach SGB XI werden je nach Pflegestufe direkt mit Ihrer Pflegeversicherung abgerechnet.

Die einzelnen Leistungen können frei von Ihnen ausgewählt werden. Unsere Pflegedienstleitungen unterstützen Sie in einem inidividuellen Beratungsgespräch gerne bei der Auswahl und der Zusammenstellung Ihrer individuellen Pflege. Nachdem die Leistungen individuell für Sie geplant und zusammengestellt wurden erhalten Sie einen Kostenvoranschlag. So ist gewährleistet, dass Sie immer einen Überblick über die laufenden Kosten haben und am Ende des Monats keine Überraschung auf Sie aufwartet.

Die Preise der einzelnen Leistungen sind fest mit den Krankenkassen vereinbart und können nicht variiert werden. Grundlage sind hier die Rahmenverträge die mit der AOK, den Ersatzkasten und den gesetzlichen Sozialhilfeträgern geschlossen wurden.

Hier eine kurze Leistungsübersicht:

  • Grundpflege (kleine Pflege / große Pflege / erweiterte Pflege)
  • Spezielle Lagerungen bei Bettlägrigkeit
  • Unterstützung bei der Ausscheidung / bei den Toilettengängen
  • Hilfe bei der Nahrungsaufnahme (essen und trinken)
  • Enterale Ernährung (Nasen- oder Magensonde)
  • Hilfestellung beim Aufstehen / Zubettgehen
  • Hilfestellung beim Aufsuchen und Verlassen der Wohnung
  • Mobilisation in der Wohnung
  • Begleitung bei Aktivitäten
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Beratungsgespräche beim Ändern der Pflegestufe
  • Häusliche Betreuung nach § 124 SGB XI
  • zusätzliche Betreuung nach § 45b SGB XI
  • Pflegeberatungseinsatz nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Die Preisübersichten und genauen Leistungsbeschreibungen können Sie am Ende der Seite als PDF Datei herunterladen. Für den Laien ist nicht immer sofort ersichtlich, welche Leistungen miteinander koordiniert werden können oder welchen Umfang eine Leistung genau beinhaltet. Hierfür stehen Ihnen unsere Pflegedienstleitungen mit Rat und Tat zur Seite.

Bitte beachten Sie, dass die Preise und Leistungen je nach Standort und den länderspezifischen Rahmenvereinbarungen voneinander abweichen können.

Weitere Informationen über die Pflegestufen, Pflegesachleistungen und das Pflegegeld finden Sie unter der Rubrik Pflegestufen.