Wölfersheim:
06036 98 69 000

Hochheim am Main:
06146 83 29 200

Neu in Hochheim am Main

Wir versorgen Sie absofort auch in der Region rund um Hochheim am Main. Sie finden unseren neuen Pflegedienst im Hochheimer Gesundheitszentrum.

Unser Team für Ihr Wohlbefinden

Über 40 Mitarbeiter arbeiten täglich daran, Ihnen ein großartiges Pflegeerlebnis zu bereiten. Probieren Sie uns aus. Sie werden überrascht sein.

Versorgung, dann wenn Sie uns brauchen

Zuverlässig, freundlich und pünktlich. Erfahren Sie mehr über die Versorgungsmöglichkeiten durch unsere Pflegedienste. Haben Sie Fragen? Sie erreichen uns per Telefon oder E-Mail.

Ambulante Versorgung von Kindern und Jugendlichen

Unser Personal ist bestens auf die Versorgung von Kindern und Jugendlichen vorbereitet und geschult. In fast allen Fällen können wir innerhalb weniger Stunden die Versorgung koordinieren. Sprechen Sie uns an!

Die Behandlungspflege nach SGB V

Neben der Grundpflegerischen Versorgung steht die medizinische Versorung unserer Kunden und Klienten im Vordergrund.

Die Besonderheit hierbei liegt darin, dass die Kosten hierfür unabhängig von der Pflegestufe direkt den Krankenkassen und nicht der Pflegeversicherung in Rechnung gestellt wird. Die Kosten für die Versorgung im Bereich der Behandlungspflege trägt die Krankenkasse.

Zu dem Leistungsspektrum in diesem Bereich gehört unter anderem:

  • Absaugen der Luftwege
  • Bedienung und Überwachung eines Beatmungsgerätes
  • Blutdruckmessung
  • Blutzuckermessung
  • Dekubitusbehandlung
  • Versorgung von Drainagen
  • Einlauf, Klistier, Klysma
  • Infusionen / Flüssigkeitssubstitution
  • Inhalation
  • Injektionen
  • Instillation
  • Auflegen von Kälteträgern
  • Ketheterierisung und Versorgung von Kathetern
  • Legen und wechslen von Nasensonden
  • Medikamentengabe
  • Richten von ärztlich verordneten Medikamenten
  • Einreibungen
  • Gabe von Augentropfen
  • Versorgung von PEG Anlagen
  • Stomabehandlungen
  • Wechseln und Pflege von Trachealkanülen
  • Pflege von ZVK / Portanlagen
  • Verbände und Wundverbände
  • An- / Ausziehen von Kompressionsstrümpfen

Sollten Sie Leistungen aus dem Bereich der Behandlungspflege benötigen, so setzen Sie sich am besten mit Ihrem Hausarzt in Verbindung. Dieser wird Ihnen eine entsprechende Verordnung ausstellen, wenn er die Notwendigkeit hierfür sieht. Sobald uns die Verordnung Ihres Arztes vorliegt, können wir mit der Versorgung in Ihrem Haushalt beginnen. Das wietere Prozedere mit der Kasse fällt in den Aufgabenbereich unseres Pflegedienstes.

Auf Wunsch setzen wir uns auch direkt mit Ihrem Hausarzt in Verbindung um eine entsprechende Therapie mit Ihm abzusprechen. Insbesondere bei Wundversorgungen oder kurzfristigen Krankenhausentlassungen kann dies notwendig sein.

Privatpatienten erhalten vorab einen Kostenvornaschlaf und monatlich eine Rechnung, die Sie bei der Krankenaksse einreichen können. Je nach gewähltem Tarif bei Ihrer privaten Krankenversicherung werden die Kosten in der Regel in voller Höhe übernommen. Gerne unterstützen wir Sie auch hier bei der Antragsstellung bei Ihrer Versicherung. Sprechen Sie uns einfach hierauf an.

Die Versorgung erfolgt ausschließlich durch qualifizierte Pflegefachklräfte und durch geschulte Pflegeassistenten. Der Rahmen wird hier von den Krankenkassen vorgegeben. Unser Ziel ist, dass Sie schnellst möglich genesen. Vertrauen Sie deshalb auf die ausgezeichneten Leistungen der aleesia Pflegedienste.